Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Seminar: Das Persönliche Budget für Klientinnen/Klienten der gemeindepsychiatrischen Versorgung

Diese Inhalte werden vom Paritätischer Wohlfahrtsverband bereitgestellt. Die Verantwortlichkeit für das Rechercheergebnis liegt bei dem Datenbankbetreiber.

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)


06.04.2011, 07:00 Uhr - 15:00 Uhr, VIA Verbund gGmbH, Schönhauser Allee 175, 10119 Berlin

Am 6. April 2011 veranstaltet der Verbund für integrative Angebote (VIA) in Berlin ein Seminar zum Persönlichen Budget mit Schwerpunkt auf Klientinnen/Klienten der gemeindepsychiatrischen Versorgung. Folgende Aspekte werden behandelt:

  • Welche Chancen bringt das Persönliche Budget?
  • Wie kann man Klientinnen/Klienten unterstützen?
  • Welche Regelungen gibt es in anderen Bundesländern?
  • In welchen Bereichen wird dort das Persönliche Budget bewilligt?
  • Was können wir aus den Erfahrungen anderer Bundesländer lernen?
  • Beispiele und Ideen, wie man das Persönliche Budget für Menschen mit psychischen Behinderungen nutzen kann
  • Wo sind Schwierigkeiten zu erwarten?
  • Hilfen zur Durchsetzung bei Ablehnung.


    Dozentin: Juliane Meinhold, Kompetenzzentrum Persönliches Budget des PARITÄTISCHEN
    Kosten: 158 € / 128 € (Verbundmitglieder)
    Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite von VIA.

Wann?06.04.2011, 07:00 Uhr - 06.04.2011, 15:00 Uhr

Lage und Routenplan:

Paritätischer Wohlfahrtsverband

Diese Inhalte werden vom Paritätischer Wohlfahrtsverband bereitgestellt. Die Verantwortlichkeit für das Rechercheergebnis liegt bei dem Datenbankbetreiber.

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales