Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


LYRIKBRÜCKEN

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)

Europäische blinde Dichter und ihr vielsprachiges Audio-Art-Projekt
12.11.2013, 19:30 Uhr - , 10117 Berlin

Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe BLACK OUT IN FARBE stehen dieses Mal drei Abende mit Lyrikern aus drei Ländern: Spanien,
Frankreich, Dänemark. Pilar Baumeister, Evgen Bavčar und Rune T orstein Kidde, der blinde Berliner Lyriker Bernd Kebelmann hat diese
drei Künstler hierher eingeladen. Mit den Veranstaltungen setzt er seine erfolgreiche Arbeit an den „Lyrikbrücken“ fort. Denn seit über
zwanzig Jahren baut er diese „Lyrikbrücken“ über europäische Grenzen hinweg und bringt blinde Lyriker und Musiker gemeinsam auf die
Bühne und macht sie einem deutschen Publikum bekannt.

mit dem blinden Fotografen und Lyriker


Evgen Bavčar, Slowenien/Paris
dem blinden Lyriker und Projektautor


Bernd Kebelmann, Berlin
dem Folk- und Jazzmusiker


Andreas Heuser, Dortmund, Gitarre
Interview des blinden Künstlers


Performance:
Lyriklesung französisch/slowenisch/deutsch
dazwischen Gitarrenmusik

Eintritt frei
Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch an.

E-Mail: kleisthaus@behindertenbeauftragter.de
Tel: 030 18 527-26 48
Fax: 030 18 527-18 71
www.kleisthaus.de
www.lyrikbruecken.de

Wann?12.11.2013, 19:30 Uhr - 12.11.2013
Wo?K L E I S T H A U S
Mauerstraße 53 10117 Berlin
Wer?Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
Für wen?offene Veranstaltung mit vorheriger Anmeldung

Zum Thema

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales