Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Inklusion durch betriebliche Ausbildung - Strategien, Instrumente, Erfahrungen

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)


30.04.2013, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr, Audi AG Ingolstadt Bildungszentraum/ Aula

Die UN-Behindertenrechtskonvention fordert, dass Menschen mit Behinderung in allen Bereichen des Lebens gleichberechtigt teilhaben können.
Auf der Veranstaltung berichten Betriebe von ihren Erfahrungen mit der Ausbildung von Jugendlichen mit Behinderung. Fachbeiträge erörtern das Thema Inklusion mit Bezug auf betriebliche Ausbildung, und eine abschließende Diskussionsrunde stellt sich der Frage, was Unternehmen, Politik, Gewerkschaften und andere Akteure tun müssen, um bestehende Barrieren abzubauen. Die Fachtagung findet statt im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekts „TrialNet“.

Wann?30.04.2013, 11:00 Uhr - 30.04.2013, 17:00 Uhr
Wo?Hindemithstr. 27, Tor 12
85045 Ingolstadt
Wer?Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb)

Lage und Routenplan:

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales