Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Fachgespräch „Fetales Alkoholsyndrom“

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)


24.05.2012, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr, Jakob-Kaiser-Haus, Berlin

Die Anfragen verschiedener Selbsthilfegruppen zeigen, dass das Thema „Fetales Alkoholsyndrom“ in der Öffentlichkeit bislang kaum wahrgenommen und die betroffenen Kinder auch nicht als Menschen mit Behinderungen gesehen werden. Dies führt zu mannigfaltigen Problemen in der Praxis, z. B. beim Zugang zu Rehabilitationsleistungen oder Leistungen der Versorgungsverwaltung.

Das Thema soll in der Öffentlichkeit besser bekannt gemacht und die betroffenen Kinder vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention auch als Menschen mit Behinderungen anerkannt werden. Es wird daher ein Fachgespräch im Deutschen Bundestag zusammen mit Vertretern der Selbsthilfe, Abgeordneten aus Behinderten-, Gesundheits- und Drogenpolitik sowie Vertretern aus Wissenschaft und Praxis durchgeführt.

Erörtert werden sollen schwierige Problemfelder wie:

Die Anmeldung und Teilnahme am Fachgespräch ist nur mit Einladung möglich und nicht öffentlich!

Wann?24.05.2012, 13:00 Uhr - 24.05.2012, 16:00 Uhr
Wo?Dorotheenstraße 101
10117 Berlin
Wer?Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

Lage und Routenplan:

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales