Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Aktionswoche gegen Altersdiskriminierung

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)


23.04.2012 - 29.04.2012,

Jemand sei für irgendetwas „zu jung“ oder „zu alt“ – das haben Sie bestimmt auch schon gehört. Diskriminierung aufgrund des Alters kann Menschen in jeder Lebensphase begegnen und entscheidet mitunter über Berufserfolg und persönliche Verwirklichung. Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes möchte etwas dagegen tun und hat das Jahr 2012 zum Jahr gegen Altersdiskriminierung erklärt.

Höhepunkt dieses Themenjahres ist eine Aktionswoche im Vorfeld des EU-Tages der Solidarität zwischen den Generationen am 29. April 2012. Aktionen sind in allen Bereichen möglich und können durch Institutionen aller Art durchgeführt werden. Machen Sie mit!

In der Aktionswoche sollen in allen Bundesländern Veranstaltungen durchgeführt werden, die den Dialog zwischen den Generationen anregen und dem Thema Altersdiskriminierung zur öffentlichen Aufmerksamkeit verhelfen. Ausgewählte Aktionen können von prominenten Botschafterinnen und Botschaftern des Themenjahres besucht werden.

Wir möchten Sie gewinnen, sich daran zu beteiligen. Reichen Sie Ihre Ideen bis zum 15. Januar 2012 ein!

Wann?23.04.2012 - 29.04.2012
Wer?Antidiskrimierungsstelle des Bundes

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales