Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Kongress "Wissenschaft trifft Praxis: Behinderung - Theologie - Kirche"

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)


08.03.2012 - 09.03.2012, Universität Heidelberg

Mit dem Kongress in der Universität Heidelberg will das Diakoniewissenschaftliche Institut aktuelle Entwicklungen aufnehmen und sich in ökumenischer Perspektive mit der überfälligen theologischen Reflexion des Paradigmenwechsels in den verschiedenen Sozialwissenschaften befassen. In einem breiten interdisziplinären Diskurs sollen in wissenschaftlichen und praxisorientierten Beiträgen Impulse für die theologische Durchdringung des Themenfeldes wie auch Orientierungshilfen für die kirchlich-diakonische Praxis erarbeitet werden. Das Grundverständnis der Inklusion als Leitgedanken für die gesellschaftliche Entwicklung soll im Blick auf Kirche, Einrichtungen und Gemeinden (theologisch) reflektiert und die Umsetzung vorangebracht werden.

Wann?08.03.2012 - 09.03.2012
Wo?Diakoniewissenschaftliches Institut
Karlstraße 16
69117 Heidelberg
Wer?Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V., Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V., Referat für Sozial- und Gesellschaftspolitische Fragen im Kirchenamt der Evangelischen Kirche Deutschlands, Arbeitsstelle Pastoral für Menschen mit Behinderung, Diakoniewissenschaftliche Institut der Universität Heidelberg, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin

Lage und Routenplan:

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016