Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Kongress "Inklusion, nicht Selektion"

in Ihren Kalender importieren (ICS,1KB)

Impulse aus der UN-Behindertenrechtskonvention für die Arbeit des Netzwerks
03.02.2012 - 05.02.2012, Hotel Mit-Mensch, Berlin

Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechtskonvention, kurz BRK) ist 2009 in Deutschland in Kraft getreten. Das darin vertretene Leitbild der „Inklusion“ ist eine interessante Herausforderung für alle, die sich für das gleichberechtigte Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen einsetzen.

Das Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik will auf der Tagung diskutieren, inwiefern sich aus der Konvention neue Ansätze für die Arbeit des Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik ergeben, und zugleich mit den Ergebnissen der Disability Studies vertraut machen, die die Grundlagen für diesen notwendigen Perspektivenwechsel erarbeitet haben.

Wann?03.02.2012 - 05.02.2012
Wo?Hotel Mit-Mensch
Ehrlichstraße 48
10318 Berlin
Wer?Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik

Lage und Routenplan:

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales