Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Informationen für Verwaltungen: Inklusions-
vereinbarung

Inklusionsvereinbarungen werden zwischen dem Arbeitgeber und der Schwerbehindertenvertretung und Betriebs- bzw. Personalrat vereinbart. Sie sollen als Zielvereinbarung die betriebliche Integrations- bzw. Inklusionsarbeit und somit die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben unterstützen.

Hier finden Sie ein Beispiel einer Inklusionsvereinbarung, die als Anregung für eine eigene Vereinbarung dienen kann.

Beispiel einer Inklusionsvereinbarung

Initiative der Deutschen Wirtschaft für Menschen mit Behinderung

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales