Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Nationale und internationale Reisen

In dieser Rubrik finden sie Informationen über barrierefreie Tourismusregionen in Deutschland sowie zu Organisationen und Reisegesellschaften, die sich auf nationale und internationale Reisen für Menschen mit Behinderungen spezialisiert haben.

Individual- und Gruppenreisen

Reiseveranstalter und -agenturen für Individual- und Gruppenreisen für Menschen mit Behinderung unterstützen bei der Reiseplanung. Ganz individuell wird eine Reise zusammengestellt und der komplette Urlaub in Absprache mit den Kunden vorab geplant. Dazu gehören Flüge, Bus- und/ oder Bahnreisen, Unterkünfte von der Jugendherberge bis zum Fünfsternehotel, Transfer, barrierefreie Ausflüge, Führungen, Eintrittskarten sowie Reiseversicherungen. Bei der individuellen Reiseausgestaltung nehmen sich die Reiseveranstalter in der Regel viel Zeit, um Fragen zu klären und den Urlaub komplett barrierefrei im Voraus zu planen.

Individualreisen sind am besten geeignet, wenn der Wunsch besteht, möglichst unabhängig von anderen Menschen zu sein und alleine die Reise zu genießen. Gruppenreisen sind besonders geeignet, wenn die Person mit Behinderung neue Leute kennenlernen und in einer Gruppe unterwegs sein möchte, die Erlebnisse miteinander teilt.

Reisen können beispielsweise direkt über den Reiseservice des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. gebucht werden. Falls eine Begleitperson bzw. persönliche Assistenz benötigt wird, kann diese in der Regel von den Reisegesellschaften vermittelt werden.

Reiseliteratur

Im Escales-Verlag erscheinen regelmäßig sowohl ein Hotel- und Unterkunftsverzeichnis "Handicapped-Reisen" als auch eine Zeitschrift "Rollstuhl-Kurier" für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer sowie Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Der Verein "Gemeinsam reisen mit Behinderten - Initiativgruppe Ulm e. V." hat auf seiner Webseite eine Auflistung von Stadt- und Reiseführern im Inland für Menschen mit Behinderung nach Postleitzahlen geordnet sowie Informationen für Auslandsreisen zusammengestellt.

Zusatzinformationen

Deutschlandkarte Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Bremen Niedersachsen Saarland Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Bayern Hessen Sachsen Thüringen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Nordrhein-Westfalen

zur Gesamtliste

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales