Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Gebärdentelefonie in der Bundesagentur für Arbeit

Seit März gibt es einen neuen Service in der BA für unsere für gehörlosen und hörgeschädigten Kunden: die Gebärden- und Schrifttelefonie. Über eine Software helfen computergestützte Telefonie und Dolmetscher beim Austausch. Ein guter Schritt in Richtung inklusiver Gesellschaft.
Sie haben nichts verstanden? - So geht es gehörlosen Menschen besonders am Telefon: Für die Service Center der BA ist das Telefon aber das wichtigste Werkzeug für die Kommunikation mit den Kunden. Täglich werden hier über 100.000 Gespräche geführt. Für den Durchschnittskunden klingt das selbstverständlich, viele gehörlose Kunden scheiterten aber bisher oft an dieser Hürde.

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales