Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Rechteckbäder zur Rollstuhlnutzung: Bitte klicken Sie auf ein für Ihr Bad geeignetes Grundrissbeispiel

Sie suchen Informationen zum barrierefreien Badumbau bei Rollstuhlnutzung. Dazu können Sie hier ein Umbaubeispiel auswählen. Prüfen Sie, welcher Badgrundriss Ihrem Bad ähnelt. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Messen Sie die Länge und Breite Ihres Bades. Vergleichen Sie Ihre Badgröße mit den unten gezeigten Beispielbädern.
  • Achten Sie auf die Lage der Tür und die Fenstersituation. Die Lage der eingezeichneten Badobjekte ist nur dann wichtig, wenn die Anschlüsse behalten werden sollen. Wenn Sie ein geeignetes Beispiel gefunden haben, klicken Sie auf das Grundrissbild.

10,5 qm (300x350 cm)

 10,5 qm (300x350 cm)

11,7 qm (370x315 cm)

 11,7 qm (370x315 cm)

5 qm (235x215 cm)

 5 qm (235x215 cm)

5,9 qm (360x165 cm)

 5,9 qm (360x165 cm)

6 qm (220x275 cm)

 6 qm (220x275 cm)

6,2 qm (240x260 cm)

 6,2 qm (240x260 cm)

6,3 qm (210x300 cm)

 6,3 qm (210x300 cm)

6,6 qm (290x230 cm)

 6,6 qm (290x230 cm)

6,7 qm (280x240 cm)

 6,7 qm (280x240 cm)

7 qm (350x200 cm)

 7 qm (350x200 cm)

7,2 qm (240x300 cm)

 7,2 qm (240x300 cm)

7,3 qm (235x310 cm)

 7,3 qm (235x310 cm)

8,3 qm (380x220 cm)

 8,3 qm (380x220 cm)

9,4 qm (410x230 cm)

 9,4 qm (410x230 cm)

Diese Inhalte werden von dem Informationsportal online-wohn-beratung.de des Barrierefrei Leben e.V. bereitgestellt. Die Verantwortlichkeit für Rechercheergebnisse liegt bei dem Kooperationspartner.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016