Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Grundsicherung für Arbeitsuchende

Wer kümmert sich darum, dass man in Arbeit vermittelt wird?

Die Arbeitsvermittlung ist Sache des Trägers der Grundsicherung.

Wenn die Bundesagentur für Arbeit besondere Dienststellen eingerichtet hat (z. B. die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV), die für die Vermittlung von Bewerbern in das Ausland und aus dem Ausland zuständig ist) oder für einzelne Berufsgruppen zusätzliche Vermittlungsdienstleistungen agenturübergreifend angeboten werden (z. B. Fachvermittlung für das Hotel- und Gaststättengewerbe), können Sie sich auch an diese zur Vermittlung wenden.

Zusatzinformationen

Haben Sie Fragen?

Bei fachlichen Fragen haben Sie die Möglichkeit uns telefonisch zu erreichen oder auch eine Anfrage mit dem dafür vorgesehenen Formular zu stellen.

Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen 030 221 911 006

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016