Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Gleichstellung

Diesen Artikel in

Menschen haben verschiedene Behinderungen.
Und die Behinderungen sind unterschiedlich schwer.

Menschen mit verschiedenen Behinderungen und ohne BehinderungMenschen mit einer Schwer-Behinderung haben
ein Recht auf viele Hilfen.


Wenn sie einen Grad der Behinderung von 50 oder mehr haben.

  • Sie haben ein Recht auf Nachteils-Ausgleiche.
  • Und sie haben besondere Rechte im Arbeits-Leben.

Manche Menschen haben einen kleineren Grad der Behinderung.
Sie brauchen aber vielleicht auch besondere Hilfen.

Ein Mann sitzt am Schreib-Tisch mit Computer und vielen Akten-Ordnern.Dann können diese Menschen einen Antrag stellen.
Damit sie die gleichen Hilfen bekommen,
wie schwer-behinderte Menschen.
Sie haben dann die gleichen Rechte wie schwer-behinderte Menschen.
Man sagt auch:
Sie sind schwer-behinderten Menschen gleich-gestellt.
Den Antrag für die Gleich-Stellung
kann man bei der Agentur für Arbeit stellen.

Achtung SchildWichtig:
Der Grad der Behinderung muss mindestens 30 sein.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales