Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Kunst und Kultur

Diesen Artikel in

Für alle Menschen ist die Freizeit wichtig.

Hand von einer Person beim KegelwurfAuch Menschen mit Behinderung brauchen Wahl-Möglichkeiten.

Für ihre Freizeit.
Sie sollen zum Beispiel wählen können:

  • Ob sie Sport machen wollen.
  • Ob sie ins Theater gehen wollen
  • KinosaalEin Museum besuchen wollen.
  • Oder ins Kino gehen wollen.

Dafür brauchen sie viele barriere-freie Angebote.
Das bedeutet zum Beispiel:

  • Eine Rollstuhlfahrerin fährt über eine RampeMenschen im Roll-Stuhl brauchen Rampen.
    Damit sie in ein Haus kommen.

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten brauchen Leichte Sprache.
    Damit sie Infos verstehen können.

  • Frau und Mann reden in Gebärden-Sprache.Gehörlose Menschen brauchen Gebärden-Sprache.
    Damit sie andere Menschen verstehen können.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales