Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Vorsorge und Früh-Erkennung

Diesen Artikel in

Die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist wichtig.

Deshalb gibt es viele Untersuchungen und Vorsorge-Angebote für Kinder und Jugendliche.
Die Kranken-Kassen bezahlen viele von diesen Angeboten

Warum sind Vorsorge-Angebote wichtig?
Bei den Vorsorge-Untersuchungen wird geschaut:
Ist das Kind gesund?
Man sieht Krankheiten oder Behinderungen schon früh.
Dann kann man schnell etwas gegen die Krankheit machen.
Oder man kann schnell die richtigen Hilfen für das Kind finden.

Das sind zum Beispiel Vorsorge-Angebote:
Schutz-Impfungen:
Impfungen helfen gegen gefährliche Krankheiten.
Dann bekommen die Kinder diese Krankheiten nicht.
Oder die Kinder werden schneller wieder gesund.

Vorsorge-Untersuchungen für die Zähne:
Gesunde Zähne sind schon für Kinder wichtig.
Und die Kinder können schon früh lernen,
wie sie ihre Zähne gut putzen.

U-Untersuchungen:
Alle Kinder haben ein Recht auf diese Untersuchungen.
Bei diesen Untersuchungen wird regel-mäßig geschaut:

  • Ist das Kind gesund?
  • Wächst das Kind so wie alle Kinder?
  • Lernt das Kind so wie alle Kinder?
  • Geht es dem Kind gut?

Die U-Untersuchungen fangen an, wenn die Kinder noch ganz klein sind.
Die Untersuchungen gehen bis zum Jugend-Alter.
So kann man Krankheiten schon früh sehen.
Und man kann schneller etwas gegen die Krankheiten machen.

Das ist auch gut bei der Vorsorge:
Man kann schon früh sehen, wenn Kinder sich nicht genug bewegen.
Oder wenn Kinder die falschen Dinge essen.
Oder wenn Kinder zu viel Stress haben.
Zum Beispiel in der Schule.
Dann kann man schon früh etwas dagegen machen.
Zum Beispiel:

  • Kurse für gesunde Ernährung.
  • Sport-Angebote für Kinder.

Das alles hilft, damit die Kinder und Jugendlichen gesund bleiben.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016