Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Rand-Bereich

Am rechten Rand von der Start-Seite gibt es einen Service-Bereich.
Service-Bereich ist ein schweres Wort.
Das bedeutet:
Hier gibt es viele Hilfs-Mittel.
Damit Sie die Internet-Seite www.einfach-teilhaben.de
zum Beispiel gut verstehen können.

Im Service-Bereich können Sie viele Dinge anklicken.
Mit der Maus von Ihrem Computer.

Das können Sie im Service-Bereich machen:



Informations-Film

logo

Sie können einen Film anklicken.
Damit Sie noch besser verstehen,
wie Sie zu den vielen Infos kommen.


Infos zum Nationalen Aktions-Plan
Logo einfach machen

Das ist ein Plan für die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Den Plan hat die Regierung gemacht.

Den Nationalen Aktions-Plan gibt es auch in Leichter Sprache.





Den Projekt-Kompass benutzen
Logo Projektkompass

Projekt-Kompass ist ein schweres Wort.
Das bedeutet:
Ein Kompass ist ein Gerät.
Mit dem Gerät kann man die Richtung bestimmen.
Sie können den Projekt-Kompass anklicken.
Dann bekommen Sie Infos über Projekte
für Menschen mit Behinderungen.

  • In Deutschland
  • In Europa
  • Und auf der ganzen Welt

Der Projekt-Kompass zeigt:
Es gibt viele Projekte für Menschen mit Behinderungen.


Facebook
Besuchen Sie uns bei Facebook

Sie können die Facebook-Seite anklicken.
Das ist ein anderer Internet-Auftritt vom BMAS.
Hier können Sie mitmachen.
Zum Beispiel selber etwas schreiben.
Oder Fragen stellen.
Dafür müssen Sie aber bei Facebook angemeldet sein.










Infos zum Persönlichen Budget

Logo Trägerübergreifendes Persönliches Budget


Man kann auch Persönliches Geld sagen.
Dieses Geld bekommen Menschen mit Behinderungen.
Damit sie selbst über ihr Leben bestimmen können.



Die Recherche-Box benutzen

Recherche-Box ist ein schweres Wort für Such-Box.
Recherche-Box bedeutet:
Hier können Sie nach einem bestimmten Thema suchen.
Zum Beispiel:
Sie suchen einen neuen Zahn-Arzt
oder eine neue Zahn-Ärztin in ihrer Stadt.
Oder in einer anderen Stadt.
Den können Sie mit der Recherche-Box finden.

Nach diesen Infos können Sie mit der Recherche-Box suchen:

  • Nach Ärzten und Kranken-Häusern:
    "Arzt- und Klinik-Finder"
  • Nach Hilfs-Mitteln:
    "Hilfs-Mittel"
  • Nach Praxis-Beispielen:
    "Beispiele aus der Arbeits-Welt"
  • Nach Adressen:
    "Wichtige Adressen"
  • Nach Gesetzes-Texten:
    "Gesetze und Urteile"
  • Nach Angeboten vom Deutschen Roten Kreuz:
    „Behinderten-Hilfe vom DRK“
  • Nach Gemeinsamen Service-Stellen oder Beratungs-Stellen:
    „Beratung zum Persönlichen Budget“


Online eine Beratung bekommen

Hier können Sie sich online beraten lassen.
Das bedeutet:
Sie können eine Mail mit Ihrer Frage schreiben.
Dann bekommen Sie eine Mail zurück.
In der Mail stehen dann Ideen und Lösungen.

Hierzu können Sie sich beraten lassen:

  • Zum Medizin-Recht
    Zum Beispiel:
    Sie fühlen sich von ihrer Ärztin oder ihrem Arzt falsch behandelt.
    Dann können Sie sich hier beraten lassen.
    Hier können Sie auch einen Beratungs-Schein bekommen.
    Damit Sie mit einer Anwältin
    oder einem Anwalt sprechen können.
  • Zu Hilfs-Mitteln in der eigenen Wohnung
    Sie haben eine Behinderung.
    Welche Hilfs-Mittel gibt es?
    Welche Hilfs-Mittel brauchen Sie?
  • Zum Wohnungs-Umbau
    Sie haben eine Behinderung.
    Wie können Sie Ihre Wohnung umbauen lassen?

Damit Sie in der eigenen Wohnung selbstbestimmt leben können.


Den Veranstaltungs-Kalender ansehen

Hier gibt es viele Infos über verschiedene Veranstaltungen.







Haben Sie Fragen?

Hier steht eine Telefon-Nummer.
Das ist ein Info-Telefon für Menschen mit Behinderungen.

Hier können Sie das Bürger-Telefon anklicken.
Da finden Sie viele Telefon-Nummern.
Zu vielen verschiedenen Sachen.

Hier können Sie die Bürger-Anfragen anklicken.
Dann können Sie eine Mail an das BMAS schreiben.
Mit Ihren Fragen.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016