Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


"Ich sorge für mich!" Vollmacht in Leichter Sprache

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) hat einen neuen Ratgeber mit dem Titel „Ich sorge für mich! Vollmacht in leichter Sprache“ veröffentlicht.

Die Broschüre macht deutlich, dass nicht immer ein rechtlicher Betreuer bestellt werden muss, wenn volljährige Menschen mit Behinderungen bei Rechtsgeschäften Unterstützung benötigen.

Zu der Broschüre wurde ein gleichnamiger Film auf DVD erstellt. Die Kamera begleitet zwei Menschen mit Behinderung zu einem Beratungstermin und der anschließenden Vollmacht-Erteilung.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales