Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Berufs-Ausbildung

Diesen Artikel in

Jeder Mensch soll einen Beruf lernen können.
Ob er behindert ist, oder ob er nicht behindert ist.

Zum Beispiel:

  • Gruppe von Menschen mit und ohne BehinderungenGärtner oder Gärtnerin
  • Bäcker oder Bäckerin
  • Büro-Helfer oder Büro-Helferin


Ein Mann sitzt am Schreib-Tisch mit Computer und vielen Akten-Ordnern.Das bedeutet:
Jeder Mensch soll eine Berufs-Ausbildung machen können.

Wenn er das schafft.
Für Menschen mit Behinderung ist das sehr wichtig.
Genau wie für Menschen ohne Behinderung.

Menschen mit Behinderung können mit einer guten Ausbildung
auch außerhalb einer Werkstatt arbeiten.

Zum Beispiel:

  • Last-Wagen vor einer Fabrik. Menschen arbeiten.In einer Gärtnerei.
  • In einer Bäckerei.
  • Bei einer Firma im Büro.


Jeder Mensch soll sich aussuchen können,
welchen Beruf er lernen möchte.

Informationen

Redaktion

Nutzerhinweise

Seite

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016