Das 8. Treffen der Arbeitsgruppe Bundesteilhabegesetz

Diesen Artikel in

Die Bundes-Regierung will ein neues Gesetz machen.
Dieses Gesetz heißt Bundes-Teilhabe-Gesetz.
Dadurch sollen Menschen mit Behinderung
besser an der Gesellschaft teilhaben können.
Unter der Gesellschaft versteht man
das Zusammenleben aller Menschen.

Menschen mit Behinderung sollen so leben können,
wie Menschen ohne Behinderung.
Zum Beispiel sollen sie ihren Arbeitsplatz selber wählen können.

Das Bundes-Teilhabe-Gesetz soll
zusammen mit Menschen mit Behinderung gemacht werden.
Dafür wurde eine Arbeitsgruppe zusammengestellt.
Sie heißt: Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz.

Die Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz
hat sich schon 8 Mal getroffen.
Das 8. Treffen war am 12. März 2015.

Beim 8. Treffen hat die Arbeitsgruppe darüber gesprochen:
Wie man die Verbesserungen für Menschen mit Behinderung
im Bundes-Teilhabe-Gesetz finanzieren kann.
Finanzieren bedeutet:
Wie viel kosten die Verbesserungen?
Und woher kommt das Geld für die Verbesserungen?

Zusätzlich zu der Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz,
gab es eine andere Arbeitsgruppe.
Diese hat sich die Verbesserungs-Vorschläge
von der Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz angeschaut.
Sie hat darüber gesprochen,
welche Verbesserung wie viel Geld kosten würde.

Über die Ergebnisse dieser anderen Arbeitsgruppe
hat die Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz am 12. März diskutiert.

Auf der Internetseite www.gemeinsam-einfach-machen.de
können Sie sich über die Arbeitsgruppe informieren.
Sie können das nachlesen:

  • An welchem Treffen die Arbeitsgruppe
    über welche Themen spricht.
  • Welche Ergebnisse es aus der Arbeitsgruppe gibt.
    Das können Sie in den Arbeits-Papieren
    und den Protokollen nachlesen.

Das 9. Treffen der Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz
findet am 14. April 2015 in Berlin statt.
Das 9. Treffen ist das letzte Treffen
der Arbeitsgruppe Bundes-Teilhabe-Gesetz.

capito Bodensee hat diesen Text
in leicht verständlicher Sprache geschrieben.
Stand: März 2015


Partner und Sponsoren

  • Schriftzug Bundesministerium für Arbeit und Soziales neben Symbol Deutschlandadler und schwarz-rot-goldenem Streifen
  • Logo des Projekts BIK - Prüfzeichen 95plus

Seite drucken und weiterempfehlen

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales